Filme zeigen Künstler ganz nah

onlineImage

Wuppertal.Fälschung und Original, die Arbeitsweisen von Malern und Bildhauern, Porträts bekannter Künstler – die Reihe „Filme zur Kunst“ im Skulpturenpark Waldfrieden bietet jede Menge Hintergrund-Informationen. Sie beginnt wieder am morgigen Freitag. Michael Mader und Mark …

Der Mann für den mystischen Effekt

Jan Bauerdick hat dafür gesorgt, dass es bei der Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens ein bisschen gruselig wird. Foto: Anna Schwartz

Wuppertal. Das TiC-Theater hat einen neuen Bühnenbildner. Iljas Enkaschew, der viele schöne Szenerien im TiC geschaffen hatte, ist zusammen mit der TiC-Choreographin Dana Großmann nach Süddeutschland gezogen. Für ihn ist Jan Bauerdick gekommen: „Ich wollte …

TiC zeigt eine knackige „Weihnachtsgeschichte“

Gruselig: De´r frühere Partner von Scrooge taucht mit Ketten um den Hals aus dem Nebel auf. Foto: Gerhard Bartsch

Wuppertal. Eine knackige und lebensnahe Fassung von Dickens „Weihnachtsgeschichte“ präsentiert das Text-Team Stefan Hüfner/Ralf Budde und Michael Baute im TiC-Theater. Regisseur Thomas Gimbel, der schon die „Keinohrhasen“ inszenierte, schuf dazu eindrucksvolle historisierende Bilder. Den Träumen …

“Das Malen ist völlige Freiheit”

Foto: Andreas Fischer

Wuppertal. In Müllers Marionettentheater gestaltet Ursula Weißenborn im Miniatur-Format. Ihre Bilder hingegen nehmen Raum ein. „Ich kann auch groß“, sagt die Künstlerin mit einem Schmunzeln. „Wir sind es gewohnt, in großen Perspektiven zu denken.“ Denn …