Die ganze Welt kommt zum Tango Argentino

Bei Fans des Tango Argentino weltweit steht der Termin fest im Kalender: Seit 18 Jahren treffen sich Tangotänzer zum dreitägigen Festival in Wuppertal. Höhe- punkt ist der Ball Tango Argentino in der Stadthalle. Dieses Jahr zeigen bei den Shows die bekannten Paare Lucila Segura und Lautaro Cancela, Daniela Kizyma

und Pablo Velez (beide aus Argentinien) sowie Alexandra Baldaque und Fernando Jorge aus Portugal feinste Tangoschritte. Für gut tanzbare Musik sorgt das franzö- sische Orquesta típica “Silbando XL”. Zusätzlich legen zwei DJs auf, sodass in zwei Sälen bis in die Morgenstunden getanzt werden kann. Bereits am Freitag spielt Bassa „Tango Azul“ ein Konzert im Bürgerbahnhof Vohwinkel und im Café Tango findet eine Milonga statt. Am Samstag gibt es tagsüber Workshops. Am Sonntag klingt das Festival mit weiterem Tanz im Café Ada und Café Tango aus.

Stadthalle, 1. Oktober, 20.30 Uhr