Star-Trompeter Till Brönner auf Tour

Till Brönner gilt als einer der bekanntes- ten Trompeter der Welt. Von Schubladen lässt sich der Musiker nicht einschränken: Der Trompeter ist im Jazz ebenso zu Hause wie in der Klassik, nimmt aber gerne auch Pop-Elemente auf. Als ein- ziger Künstler gewann er so in allen drei ECHO-Kategorien Jazz, Pop und Klassik. Geboren wurde Til Brönner in Viersen, zur Schule ging er in Bonn. Er studierte Jazztrompete an der Musikhochschule Köln. Später musizierte er mit bekann- ten Jazzmusikern wie Dave Brubeck, Mark Murphy oder Klaus Doldinger.

Doch er hat nicht nur mit der Trompete Erfolg. Ein breites Publikum kennt ihn als Juror der RTL-Castingshow X Factor. Er komponierte Lieder für Hildegard Knef, fotografiert und produziert. Kürzlich trat er als einziger deutscher Künstler beim All-Star-Konzert im Weißen Haus vor

US-Präsident Barack Obama auf. In der Stadthalle stellt Till Brönner mit seiner Band jetzt sein neues Album „The Good Life“ vor.

Stadthalle, 9. November, 20 Uhr