„Kamioka ist ein Vorbild“

Foto: Andreas Fischer

Wuppertal. Ansgar Haag, anerkannter Stadttheater-Intendant erst in Ulm und seit 2005 in Meiningen, inszeniert für die Wuppertaler Bühnen Peter Tschaikowskys Oper „Eugen Onegin“. Premiere ist am Sonntag um 16 Uhr. Herr Haag, wie schaffen Sie …

Unterwegs in neuen Musikwelten

Foto: Andreas Fischer

Wuppertal. Er ist ein Tausendsassa im Wuppertaler Kulturleben. Bei zahlreichen Veranstaltungen hat Charles Petersohn seine Finger im Spiel – im wahrsten Sinne des Wortes. Aber nach besonders vielen Projekten im letzten Jahr will sich der …

Großer Rundumschlag der Piraten

Foto: Joachim Schmitz

Wuppertal. „,Die Piraten der Sparrow’ ist die aufwendigste Produktion seit Bestehen des Taltontheaters“, sagt Jens Kalkhorst, Regisseur und einer der Theaterleiter, mit Vorfreude. 18 Darsteller spielen, singen und tanzen in dem Fantasy-Musical auf der kleinen …

Der Vater des Uni-Löwen ist gestorben

Foto: Brigitte Hellgoth

Wuppertal. Entwerfer hat sich der Grafiker und Kommunikationsdesigner Klaus Winterhager gern genannt – er mochte es am liebsten schlicht, genau wie in seinen Entwürfen. Winterhager, 1929 in Lennep geboren, gehörte zu den kreativsten Professoren an …

Mit Fingerspitzengefühl ganz nach oben

onlineImage (3)

Wuppertal. Einen ziemlichen weiten Weg hat Liying Zhu bis zu ihrem Gitarrenstudium an der Wuppertaler Musikhochschule zurückgelegt – aber den in atemberaubender Geschwindigkeit. Während ihrer Ausbildung an der Sedanstraße bei Alfred Eickholt hat sie bereits …

Oratorium trifft auf Neue Musik

onlineImage

Wuppertal. Bachs Weihnachts-Oratorium trifft auf Neue Musik. Und das auch noch in einer Reihe von sechs Festtags-Gottesdiensten. Klingt utopisch? Ist es aber kein bisschen. In Wuppertal taten sich drei evangelische und drei katholische Gemeinden zusammen …

50 Jahre und kein bisschen leise

Foto: Stefan Fries

Wuppertal. Das haben selbst die Beatles und die Stones nicht geschafft: Putzmunter haben alle Mitglieder der Wuppertaler Sixties-Band Lonelies – heute im besten Rentenalter – das 50ste Jubiläum ihrer Bandgründung feiern können. 1963 fängt es …

Sehnsucht ist etwas aus Filmen

Foto: Stefan Fries

Wuppertal. Der Titel ist lang, klingt schwer nach ungefähr und trifft den Inhalt doch genau: „Und jetzt: Die Welt! Oder: Es sagt mir nichts, das sogenannte Draußen“. Das „Stück für eine Person und mehrere Stimmen“ …

Der Vogelflug macht glücklich

Foto: Stefan Fries

Wuppertal. Vögel waren schon immer Renate Hamanns Lieblinge. Vom Fenster ihrer Elberfelder Wohnung aus kann die Künstlerin Meisen und andere Piepmätze beobachten. „Wir haben da ein Vogelhäuschen, vor dem ich immer hocke.“ Dann fiel ihr …

Schöne Schwäche fürs Dramatische

Foto: Maik Kraus / Marco Perino

Wuppertal. Dieser Mann hat fast zu viele Talente, selbst für ein Künstlerleben. Im Opernhaus singt, tanzt und kämpft Vladimir Korneev derzeit fast jeden Abend in der „West Side Story“ als gefühlvoller Macho und Sharks-Chef Bernardo …

Tausche Seite gegen Kunst

WZ-Tag im Museum, von der Heydt-Museum Leila und Nina Henkels mit Buch von links Nina mag lieber Bilder als Skulpturen Verfasser/Quelle/Urheber Fischer, A. (f22) Breite x Höhe

Wuppertal. Ein gutes Tauschgeschäft haben rund 1100 Leser am Samstag gemacht: Die Zeitungsseite über die Ausstellung „Weltkunst. Von Buddha bis Picasso“ gegen freien Eintritt im Von der Heydt-Museum. Kassiererin Cornelia Ronge-Bartsch nahm fast kein Bargeld …

Die andere Weihnachts-CD

Seit mehr als 20 Jahren spielen Harro Eller ( v. l.), Dieter Nett, Martin Zobel, Thomas Lensing, Erhard Ufermann und Jörg Dausend zusammen. Die Sängerin Hayat Chaoui ist noch relativ neu in der Formation. Foto: Bettina Osswald

  Wuppertal. Wieso hat es diese CD nicht schon längst gegeben? Verjazzte Choräle und nachdenkliche Texte, mit denen die Formation Ufermann schon oft im Advent aufgetreten ist, bieten doch besten Stoff für ein Album – …

2015 in Irrungen und Wirrungen

Foto: Andreas Fischer

Wuppertal. Zwei Milliarden Schulden und immer noch kein Bernsteinzimmer in Sicht, verschollene Bürger im Einwohnermeldeamt und ein Bestattungsunternehmen als WSV-Sponsor. Das sind Wuppertaler Themen, die diskutiert werden wollen. Wer könnte das besser und vor allem …

Der Blickfang hinterm Opernhaus

Foto: Stefan Fries

Wuppertal. Wer am Barmer Bahnhof vorbeikommt, wird jetzt aus seinem Alltagstrott gerissen: Auf der Rückwand des Opernhauses erscheint in dreifacher Ausführung der Tänzer und Choreograph Jean Laurent Sasportes. Die Videoinstallation von Kai Fobbe zeigt ihn …

Der Mann für den mystischen Effekt

Jan Bauerdick hat dafür gesorgt, dass es bei der Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens ein bisschen gruselig wird. Foto: Anna Schwartz

Wuppertal. Das TiC-Theater hat einen neuen Bühnenbildner. Iljas Enkaschew, der viele schöne Szenerien im TiC geschaffen hatte, ist zusammen mit der TiC-Choreographin Dana Großmann nach Süddeutschland gezogen. Für ihn ist Jan Bauerdick gekommen: „Ich wollte …

Märchenhaftes auf Schloss Grünewald

onlineImage

Wuppertal. Tausende Besucher erwartet der Veranstalter „OpenMind ManagementService“ aus Wuppertal, wenn am dritten Adventswochenende der elfte romantische Weihnachtsmarkt eröffnet wird. Die Vorbereitungen laufen seit Anfang der Woche: 110 Stände werden bestückt, Kabel verlegt, zwei Kilometer …

Wenn Wort und Ton eins werden

Foto: Anna Schwartz

Wuppertal. Komponisten lassen sich immer wieder von anderen Kunstrichtungen inspirieren – etwa von der Literatur. Daraus resultieren viele Tondichtungen. „Poetische Inspirationen“ hieß dement-sprechend das Programm des zweiten städtischen Kammer-konzerts dieser Spielzeit im Mendelssohn-Saal der Stadthalle, …